DE | EN | FR | PT

Hilf uns mit deiner Spende

For monkkee Pushers For monkkee Maniacs For monkkee Lovers For monkkee Feeders

Kommentare ( 213 )

      • Laura schreibt:

        Ich habe viele Alternativen angeschaut und bin letztendlich bei euch gelandet, vielen Dank für diese Seite! Ich fühle mich hier mit meinen ganz persönlichen Lebenserfahrungen sehr gut aufgehoben. Es hilft mir sehr meine Gedanken hier niederzuschreiben und den Kopf dadurch frei zu bekommen. Vielen Dank!

      • Hermasch schreibt:

        Ich nutze monkkee, um mir gewisse Taf´gesereignisse und wichtige Entscheidungen schnell notieren zu können. Das kan ich dann auch von anderen Mobilgeräten abrufen

      • Susanne schreibt:

        Hallo, liebes Monkkee-Team,

        ich habe das Tagebuch hauptsächlich als Rückenschmerztagebuch angefangen. Ich schreibe auf, wie es mir geht und was ich gemacht habe, außerdem Behandlungen. Ich erhoffe mir, dadurch Zusammenhänge zu erkennen.

        Ich wünsche mir allerdings eine flexiblere Filterfunktion. Bisher kann man nur nach einzelnen Tags filtern. Ich würde gerne mehrere Tags gleichzeitig auswählen können. Z. B. würde ich gerne alle Einträge mit den Tags „Rücken“ und „Tätigkeiten“ auswählen. Die ausgewählten Einträge würde ich dann gerne exportieren um sie Jemandem zu zeigen, z. B. einem Arzt.

        Außerdem wünsche ich mir die Möglichkeit, vielleicht in den Einstellungen auswählbar, in der Übersicht alle Einträge in voller Länge anzuzeigen, so dass man sie durchscrollen kann und sie nicht einzeln anklicken muss, um sie zu lesen. Man könnte das auch zum schnellen Umschalten direkt als Button in der Übersicht einbauen.

        Ich hoffe, ich konnte mit meiner Spende und meinen Vorschlägen zur Verbesserung dieses jetzt schon guten Angebotes beitragen.

        LG Susanne

        p. s.: Ich finde es super, dass ihr das auf Spendenbasis macht. So ist der Einstieg niedrigschwellig und steht jedem offen, auch weniger Begüterten.

      • Christina Wieling schreibt:

        Hallo Susanne, danke für deine Spende und deine Vorschläge. Schön, dass du monkkee auf diese Art nutzen kannst. Es ist für uns immer sehr spannend zu erfahren, wie unsere User monkkee verwenden. Wir nehmen das mal in unsere Ideenliste mit auf!
        Viele Grüße, Christina

      • Lena schreibt:

        Danke für die Möglichkeit seine Gedanken sicher zu verwahren und von überall drauf zugreifen zu können.

      • Olli schreibt:

        Eine feine Sache, um seine Gedanken und Sorgen an einem sicheren Ort aufzubewahren. Danke !!!

      • Fabian schreibt:

        Ich bin monkee dankbar, weil ich meine wichtigsten Daten und Gedanken gut zugreifbar habe und zeitgleich schnell zugänglich.

        Auch die einfach Gestaltung ist hilfreich. Sie fördert mich zu Schreiben und weniger zu visualiseren.

      • Anonym schreibt:

        Seit heute bei monkkee dabei, und fasziniert von der Schlichtheit und der Reduzierung auf das Wesentliche. Kein überladenes Interface, keine ständig aufpoppende Werbung. Da füttere ich doch gleich am ersten Tag den Monkey.

        Unser Sohn hat eine schwere Diagnose erhalten, und ich habe mit monkkee den idealen Begleiter um meine Gedanken und Sorgen zu verarbeiten. Egal wo ich bin, im Spital, zu Hause oder unterwegs. Überall und jederzeit kann ich über ein beliebiges Gerät darauf zugreifen.

        Vielen Dank!

      • Kei schreibt:

        Ich benutze monkkee jetzt schon eine Weile und habe jetzt auch wieder gespendet.
        Es ist einfach fantastisch. Ich kann von überall auf mein Tagebuch zu greifen ohne mir Gedanken machen zu müssen, dass es jemand findet oder ich irgendwie verlieren.

        Vielen Dank für die Arbeit die in diesem Projekt steckt.

        PS: einen kleinen Wunsch hätte ich vielleicht: wie wäre es mit einer kleinen Box, die man abharken kann. Für to-do Listen ?

      • Kim schreibt:

        Ich nutze monkkee jetzt seit ca 2 Jahren und habe mich endlich dazu entschieden, etwas zu spenden, was ich schon viel früher hätte tun sollen. Ich liebe diese Seite von Beginn an und es hilft mir jedes Mal, meinen Gedanken einfach freien Lauf lassen zu können und alles in Worte zu fassen. Auch alte Beiträge lese ich mir gerne mal durch.
        Was ich mir wünschen würde, ist eine Anzeige, wie viele Wörter (oder Zeichen) man geschrieben hat.
        Danke für diese tolle Seite!! <3
        Kim

      • Nikola Rudy schreibt:

        Ich habe mich dafür entschieden, weil es mir gut tut meine Gedanken und Gefühle aufzuschreiben.
        Ich kriege mehr Bezug zu mir, und lerne dadurch meinem Innerem Kind, und seine Bedürfnisse/Bedenken/Sorgen zu hören und wahr zu nehmen. Zudem leert es mich von meinen Gedanken, und macht meinen imaginären Teich ruhiger und klarer. Natürlich könnte ich dies alles auf Papier schreiben, ich habe mich jedoch dafür entschieden es hier zu tun.
        Genau deswegen, bezahle ich gerne dafür.
        Danke für die Arbeit die hier hinter steckt, die Zeit, Gedanken, Kreativität, Fleiß und Mühe die ihr investiert.
        Ihr gebt den Menschen gute Gefühle in dem Ihr Möglichkeiten erschafft und kreiert!

        Namasté ihr Lieben, und eine wundervolle Zeit <3

      • Josef schreibt:

        Habe heute monkkee entdeckt 🙂
        Für mich spielt „Datensicherheit“ mehr Rolle als die ganzen Features. Immerhin geht es um das persönliche Schreiben und vielleicht einmal um ein Foto. Für den Anfang habe ich heute 20 Euro gespendet.
        Werde, aber wenn ich monkkee in mein Leben integriere noch einmal spenden.

      Hinterlasse eine Antwort

      Your email address will not be published. Required fields are marked *