DE | EN | FR | PT

Eure Meinung zu monkkee in den sozialen Netzwerken

Quelle: Pixabay

monkkee ist in den sozialen Netzwerken Facebook, Google+ und Twitter vertreten. Unsere Fangemeinde wächst stetig, aber sehr langsam. Kein Wunder, denn unser Engagement ist etwas gehemmt. Uns fehlt eine Strategie und dafür gibt es einen Grund.

Soziale Medien und monkkee stehen auf zwei höchst unterschiedlichen Positionen. Soziale Medien sind öffentlich, werbefinanziert, haben weit gefasste Datenschutzbestimmungen und intransparente Praktiken bezüglich der Datennutzung. monkkee steht für das komplette Gegenteil: Ein Höchstmaß an Privatsphäre, Datenschutz und Datensicherheit. Daten gehören allein dem Nutzer, Werbung hat hier keinen Platz.

Wie passt das nun zusammen? Gut eigentlich, denn auf den monkkee-Profilen der sozialen Medien geht es ja nur über monkkee. Es besteht ja keine direkte Verbindung zu monkkee. Oder doch?

monkkee auf den drei Social Media Plattformen

Wie seht ihr das? Sollen wir Facebook und Co. aktiver nutzen? Sollen wir auch Randthemen aufgreifen, statt nur über neue Features oder Veränderungen zu schreiben? Möchtet ihr vielleicht auch einen Newsletter? Schreibt uns per Kommentar oder anonym über das Kontaktformular. Oder natürlich über Facebook, Google+ und Twitter.


Vielen Dank für eure Kommentare zu diesem Thema!